• Home
  • Referenzen
  • Schaltschrank für unabhängige Löschwasserversorgung

Schaltschrank für unabhängige Löschwasserversorgung

Schaltschrank für unabhängige Löschwasserversorgung

Schaltschrank für unabhängige Löschwasserversorgung

Projektbeschreibung

Die Ansteuerung der Pumpe befindet sich in einem robusten Schaltschrank, welcher über eine übersichtliche Anordnung von Bedienelementen verfügt, um die Pumpe steuern und überwachen zu können.
Da im Notfall die Energieversorgung des Schrankes durch das Energienetz gestört sein könnte, muss ein Generator angeschlossen werden können. Daher befindet sich in dem Schaltschrank zudem ein Netzumschalter. Neben dem Schaltschrank ist eine Anschlussdose verbaut, an die der Generator im Bedarfsfall angeschlossen werden kann.

Sowohl der Schaltschrank als auch die Anschlussdose befinden sich geschützt in einem größeren Schaltschrank.

 


Disziplin

Die Ansaughöhe für Pumpen ist physikalisch bedingt begrenzt. Aus diesem Grund werden Tiefbrunnenpumpen verwendet, die das Wasser aus dem Brunnen nach oben drücken, sollte der Wasserspiegel für Saugpumpen zu tief liegen.
Wenn eine unabhängige Löschwasserversorgung sichergestellt sein muss, können daher auch Tiefbrunnenpumpen erforderlich sein.

 


Leistungen von Sourcetronic

  • Projektierung und Planung der Schaltschränke
  • Bau der Schaltschränke
  • Normgerechte Prüfung und Dokumentation

Vorteil

  • Energieeffizienz
  • Verlässliche Versorgung

Branchen Lösung